FindmyPublisher.com


Buy This Book
  • Séamas Ó Maolchataigh
  • Kommode Verlag
  • October 2016
  • German
  • 978-3952440155
  • Short story, Fiction narrative
  • Profile image
    Kommode Verlag German Essay, Historical fiction, Narrative nonfiction, Short story, Fiction narrative
  • Tue, 01 Nov 2016
  • Tue, 01 Nov 2016
  • Hier unten im Tal

  •  
  • Leichtfüssig und mit viel Charme erzählt Séamas Ó Maolchataigh von seinem Leben in einem kleinen irischen Dorf in der Nähe des heutigen Clonmel. Aufgrund seiner besonderen geografischen Lage blieb Gleann Chárthainn bis weit ins zwanzigste Jahrhundert von äusseren Einflüssen weitaus unberührt. Der Autor erweist sich
    als aufmerksamer Beobachter einer vergangenen Welt. Humorvoll und authentisch beschreibt er die gewöhnlichen und nicht ganz so gewöhnlichen Ereignisse im Ort. Da wäre Tante Maìre, die gleich zu Beginn der Erzählungen die Scheune in Flammen setzt. Oder eine feuchtfröhliche Totenwache, die mit einer gestohlenen Pfeife endet. In der Einfachheit seiner Sprache bringt der Erzähler eine tiefe Verbundenheit mit dem Ort und seinen Bewohnern zum Ausdruck. Liebevoll schildert er die kleinen Freuden, Krisen und Heucheleien des ländlichen Alltags und schafft so ein einmaliges gesellschaftliches Zeitdokument.

    Séamus Ó Maolchathaigh wurde 1884 als armer Bauernsohn in der Irischen Grafschaft Tipperary geboren. Dort wirkte er 44 Jahre lang als Lehrer und galt als einer der letzten Experten des regio- nalen Dialekts. Er hat zahlreiche Kurzgeschichten und Aufsätze veröffentlicht. Für das Erscheinen seines Romans kämpfte er fast sein ganzes Leben lang. 1963, fünf Jahre vor seinem Tod, erschien das Buch „An Gleann agus a Raibh Ann“ erstmals auf Irisch.